Jeany Katze Photography

Berlin, Reinickendorf. Meine Geschichte,Lost Places, Schottland - Natur- und Tierfotografie aus Berlin von Jeany Katze. Eine Auswahl Ihrer Bilder, findest du in Ihrer Fotogallery. 

Blog

view:  full / summary

Bald ist Frühling...

Posted on March 9, 2018 at 1:35 PM

Endlich ist die Kältewelle abgeklungen und es wird wärmer.
Die ersten Flühlingsblüher suchen sich den Weg aus der Erde und die Heuschnupfenzeit steht in den Startlöchern.
Das beste daran ist aber, das die Winterpause vorbei ist!
Ich gebe es zu... wenn es draußen knackig kalt, grau und dunkel ist, dann motte ich meine Kamera ein. Ich bin lieber vom Frühjahr b...
Read Full Post »

Der Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt

Posted on December 13, 2016 at 1:10 PM


Kaum zu glauben, nach Jahren wo man mich nicht auf einem Weihnachtsmarkt finden konnte, weil nie jemand Zeit, Lust oder eine andere Ausrede hatte, habe ich es dieses Jahr doch endlich mal geschafft und konnte damit meinen innerlichen Grinch (für dieses Jahr) vertreiben.

Geplant war es eigentlich mit fast 10 Kollegen gestern auf den Weihnachtsmarkt zu gehen zum Feierabend. Ich hatte mich gut eine Woche lang d...

Read Full Post »

The long way from Broadford to Portree - Kapitel 7- The end ist the beginning is the end...

Posted on August 14, 2016 at 5:10 PM



Ich hab lange über einen passenden Abschlusstitel gesucht, bin mir immer noch nicht so sicher ob er passt.


Nun gut... der letzte Tag brach an... am morgen, nachdem die Midges endlich mal nachließen und verschwanden, konnten wir unsere Sachen packen und machten uns auf den Weg nach Portree.
Zum flück war gerade Ebbe, so mussten wir nicht hoch zur Straße klettern, sondern...

Read Full Post »

The long way from Broadford to Portree - Kapitel 6 - from Sligachan to Portree

Posted on August 2, 2016 at 4:50 PM



Nach einer wundervollen Nacht im Hotel Sligachan, guten Essen in der Bar nebenan und einen dekadenten geilen Frühstück, zogen wir vom Hotel hinüber auf den Campingplatz gegenüber des Hotels.
Noch eine weite Nacht für 160 Pfund konnte ich mir einfach nicht mehr geben.
Der Campingplatz hat aber alles was man brauch. Toiletten, Duschen, Frischwasser und kostet nur 7,50 Pfund pr...

Read Full Post »

The long way from Broadford to Portree - Kapitel 5 - The Skyetrail to Loch na Creitheach und Sligachan

Posted on July 23, 2016 at 4:30 PM



Nachdem wir uns 2 Tage bei Francis in Glasnakille ausgeruht hatten und auch unseren rausch ausschliefen der durch den Vorabend in Elgol enstand, da dort ein Dorffest mit Highlandgames und abendlichen Dancing mit Live Band, machten wir uns am nächsten morgen voller Tatendrang auf Richtung Loch na Creitheach.

Francis war noch so nett uns über eine Gefahren des Weges aufzuklären, von denen...

Read Full Post »

The long way from Broadford to Portree - Kapitel 4 - Auf nach Elgol

Posted on July 12, 2016 at 4:05 PM



Nachdem wir uns in der Bucht vor Kilmarie ausgeruht hatten und neue Kraft tankten, ging es am nächsten Morgen weiter nach Elgol. Wieder eine 10km Strecke (Luftline) plus ca 2km, weil wir ja vor dem eigentlichen Schlafplatz unser zelt aufgeschlagen hatten.

Allerdings ließ ich es mir vor dem Marsch nicht nehmen nochmal mit meiner Kamera los zu ziehen und Fotos zu machen. Hier und da ein paar S...

Read Full Post »

The long way from Broadford to Portree - Kapitel 3 - The way to Torrin

Posted on July 3, 2016 at 3:45 PM



Zwei Tage blieben wir an Loch Slapin in der Bucht Camas Lamac.

Es war toll. Am liebsten hätte ich mir da eine Hütte gebaut und wäre einfach geblieben.

Ich litt immer noch unter den Midges bissen die juckten wie sau. Und ich hatte wirklich jeden Mist bei in meinem Erste Hilfe Zipperbeutel, nur keine Salben oder Anti-Allergiker.

"Frank"vergnügte sich damit Fotos zu machen...

Read Full Post »

The long way from Broadford to Portree - Kapitel 2 - Loch Slapin and the Sheeps

Posted on July 2, 2016 at 3:40 PM


Nachdem wir also die erste Nacht mit den Midges überlebten und ich wegen meiner "ich muss jetzt eine Kuh streicheln" Aktion zu freuden "Franks" auch Wasser fanden, starteten wir gegen 6uhr unsere weitere Reise Richtung Loch Slapin.

Laut dem genialen GPS und der ausgedruckten Karte mussten wir nur der Straße folgen, was wir auch taten. Es windete leicht, die Sonne strahlte, mein Körper musste sich i...

Read Full Post »

The long way from Broadford to Portree - Kapitel 1 - The Midges

Posted on June 30, 2016 at 3:35 PM


The Long way from Broadford to Portree...alternativ könnte man es auch nennen, "Wenn das GPS Gerät dich verarscht und die Midges dich auffressen"

Am 13.Juni ging es für "Frank" und mich auf nach Schottland. Die Nacht vor dem Flug quasi nicht geschlafen, um 3uhr morgens aufgestanden, damit man gegen 4 am Airport ist, Check in, Gepäck abgeben, warten... ne überteuerte Cola nach der Personen...

Read Full Post »

Rss_feed